Millionär werden mit Anyoption – geht das?

Die erste Millionen mit Trading bei Anyoption? – lesen Sie meine Analyse:

Liebe Leute,

heute wollen wir uns mal erörtern, ob man durch Trading 1 Millionen Euro schaffen kann. wie Sie wohlmöglich wissen, werden binäre Optionen oft als lukrative Anlage bezeichnet. Und eben auch als solche, mit welcher soviel Geld verdient werden kann.
Ich lege Ihnen meine persönlichen Erfahrungen dar – ganz unabhänig von den Brokerbewertungen, die Sie vielleicht schon einmal im Web gefunden haben. Wir gehen einzelne Punkte kritisch durch und Sie werden am Ende feststellen, Sie das Zeug zum guten Verdienst haben.

 

Die Voraussetzungen für die Millionen

  1. Seriosität von Anyoption: Meiner Meinung nach ist es wichtig, dass ein Broker seriös ist. Denn mit einem, der nur Ihr Geld aus der Tasche zieht (Abzocke), können Sir Ihr Ziel nicht erreichen. Bei Anyoption liegt meines Erachtens kein Betrug vor, da der Broker unter Aufsicht der Finanzbehörden bzw. Regulierungsbehörden steht.
  2. Risikomanagement: Jetzt müssen Sie ganz tapfer sein: Millionär werden dauert lange und Sie brauchen hier viel Geduld und Biss (…wie ein Hund). Investieren Sie bitte nur höchstens 5% Ihres Guthaben auf Ihrem Anyoptionkonto. Machen Sie nie den Fehler aus Gier und schnellem Erfolgswillen zuviel auf eine Option einzusetzten. Sie ärgern sich sonst grün und blau, wenn Sie bei sowas doch mal verlieren.
  3. Graphenanalyse: Traden Sie nur dann, wenn Sie aussagektäftige Charts bei Anyoption vorfinden. am besten Sie setzten auf klare Trends (Aufwärtstrends oder Abwärtstrends). Durchstöbern Sie dazu meine Webseite und lesen Sie nach, wie Sie die Trendstrategie gewinnbringend einsetzten.
    Machen Sie nie den Fehler, aus Gier auf irgendwelche Wuschiwaschi-Charts ohne erkennbaren Muster zu setzten – klar!
  4. Cashverteilung: Werden Sie feinfühlig…nicht nur bei Ihrem Haustier oder bei Ihrem Partner, sondern auch beim Trading. Und das, meine Damen und Herren, brauch’s ein wenig Erfahrung: Sehen Sie solche klaren Trends, dass Sie sich sicher sind, dann können Sie auch mal mehr als 5% Ihres Budgets einsetzten. Immerhin beschleunigt dies den Sprung zur Millionen. Sind Sie sich jedoch noch unsicher, dann bleiben Sie lieber bei den 5%.  In der Praxis heißt das: Lieber zu Beginn 25 € investieren, später eventuell dann 40 € oder mehr. Achten Sie hierbei auf folgendes: Wenn Sie 200 € Startkapital haben, dann sind 5% logischerweise 10 €. So, Anyoption funktioniert nur mit einem Mindesteinsatz von 25€ – das ist nunmal so, da kann ich auch nix dafür…
  5. Geduld: Nicht jeder Tag ist der gleiche. Es gibt gute und schlechte Tage. So wie bei Ihnen: Es geht Ihnen mal gut und mal schlecht (Zum Beispiel: kotzen). Wenn Sie keinen geeigneten Chart mit klaren Muster erkennen – lassen Sie die Finger davon. Sie verlieren sonst viel, wenn Sie verkramft gewinnen wollen. machen Sie Ihren PC lieber aus und machen was anderes. Kommen Sie morgen wieder!

 

Klappt das mit der praktischen Umsetzung?

Millionen
Millionär mit Anyoption – schaffen Sie das?

Wie kann Ihre Geldvermehrung durch Traden mit Anyoption in der Praxis aussehen? Es geht ja ums Ziel  Millionär zu werden:

Sie beginnen mit dem 1. Trade: Setzten 25 € ein und einen prozentualen Gewinn von 85%.
Liegen Sie bei Ihrem Trade richtig, haben Sie 21,25 € dazubekommen. Ich empfehle Ihnen, von nun an mindestens 30x 25€ zu re-investieren. Das heißt, Sie müssen mindestens 30x traden und gewinnen. Verlieren Sie doch einmal, müssen Sie leider so lange 25 € investieren, bis Sie den Verlust wettgemacht haben. Also, nach 30x Gewinn haben Sie 637,50 € erwirtschaftet. Nun, davon sind jetzt 5% = 31,87. Ich weiß…es ist bäh, weil Geldvermehrung dauert! Aber wie gesagt: Geduld bitte!

Sie können jetzt laufend 30 € einsetzten und bei 85% Gewinn sind es: 25,50 €. Traden Sie wieder 30x. Dann haben Sie 765 €. Diese plus 637,50 € sind 1402,55€ nach 60x traden!
So, das wars von meiner Seite, denn nun liegt es an Ihnen, wie risikobereit Sie sind und wie schnell Sie zur Millionen wollen.

Sind Sie eher vorsichtig und traden auf Nummer sicher mit immer 30€ pro Tag, müssten Sie 33.290 x ungefähr traden, also gut 151 Jahre (Wochenende ausgenomemn). Ich glaube, solange lebt kein Mensch. Um Millionär zu werden, müssen Sie schon Ihren Einsatz oder die Anzahl der Trades erhöhen.

Also, ein bisschen mehr Mut ist nötig von Ihnen: Angenommen Sie investieren täglich 100€, dann brauchen Sie 10.000 Tage zur Million: Somit etwa 40 Jahre! Klingt ehrgeizig, nicht wahr?

Wenn Sie nun ganz schnell (natürlich mit Risiko) Millionär werden möchten in 2 Jahren, dann müssen Sie pro Tag etwa 2270 € pro Trade setzten oder bei 5 Trades am Tag sind es jeweils 454 €.

 

Fazit

Tja, jetzt sind Sie dran: Und wann Sie Millionär sind – hängt von Ihrem Einsatz, von Ihrer Geduld und Ihrer Diziplin ab! Wie gesagt, Sie brauchen hier sehr viel Biss. Vielleicht sind Sie auch schon damit zufrieden, wenn Sie Ihre ersten 50.000 € oder 2000 € zusammen bekommen?

Das war meine Analyse – vielleicht schaffen Sie es auch in der Praxis 😉

Viel Erfolg dabei!